Über mich

Über mich

Stefan Maxeiner

 

Am 05. August 1962 in Hanau geboren, interessierte mich kurz nach dem Abitur die besonderen Heraus- und Anforderung des Dienstleistungsgewerbes der Hotel- und Gaststättenwirtschaft.

Erste Führungs- und Ausbildererfahrung sammelte ich  als ausgebildeter Kaufmann im Hotel und Gaststättengewerbe und Absolvent der renommierten Steigenberger Akademie in Bad Reichenhall bereits 1985 als Offiziersanwärter bei der Bundeswehr, bevor ich als einer der Jahrgangsbesten der Steigenberger Akademie eine zweijährige Förderung im Rahmen des Mövenpick-Management-Training-Programms genießen durfte.

Nach Jahren der Erfahrung im operativen Geschäft als Verkaufsdirektor, F&B Manager und der Geschäftsführung von mittelständischen Betrieben entschloss ich mich für die Ausbildung zum Mentalcoach, Ernährungstrainer und Fitnesstrainer an der staatlich anerkannten BSA-Akademie.

2003 habe ich diese Ausbildung abgeschlossen und übe seitdem diese Tätigkeit eigenverantwortlich und unabhängig aus.

Zwischen 2005 und 2010 war ich zusätzlich am Aufbau der Genussakademie Frankfurt massgeblich beteiligt.

Ich bin aktives Mitglied der Akademie für Neurowissenschaftliches Bildungsmanagement. Die neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung lasse ich in meine Coachings einfliessen.

Bewusstsein, Verantwortlichkeit und Selbstvertrauen erachte ich als die Schlüssel zu einem zufriedenen, gesunden Leben in Balance.

Bei meiner Tätigkeit orientiere ich mich an einem respektvollen Menschenbild und an menschlich-ethischen Werten. Ich behandele alle Klientinnen und Klienten zuvorkommend und in voller Würde als freie und gleiche Menschen.

Ich behandele alles, was mir im Rahmen meiner Berufsausübung anvertraut oder bekannt geworden ist, streng vertraulich, auch über die Beendigung des Coachingverhältnisses hinaus.

Zu meinen Hobbies gehören neben dem Interesse an der Persönlichkeitsbildung alle kulinarischen Dinge, das Joggen, Rennrad und Mountainbike fahren sowie das Golfspiel mit seinen mentalen Herausforderungen.